• DER CLUB FÜR MICH UND MEINEN WÄLLER

    1. Wäller-Club Deutschland e. V.
  • DER CLUB FÜR MICH UND MEINEN WÄLLER

    1. Wäller-Club Deutschland e. V.
  • DER CLUB FÜR MICH UND MEINEN WÄLLER

    1. Wäller-Club Deutschland e. V.
  • DER CLUB FÜR MICH UND MEINEN WÄLLER

    1. Wäller-Club Deutschland e. V.
  • DER CLUB FÜR MICH UND MEINEN WÄLLER

    1. Wäller-Club Deutschland e. V.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Uncategorised

Unser Notfall Wäller Sam!

Wäller Sam in Not!Jetzt wird es richtig ernst! Langsam geht uns die Puste aus. Seit November letzten Jahres versuchen wir, unseren Wäller Sam (Jagger vom Bärenbrunnerhof) in liebevolle Hände zu vermitteln. Doch bisher blieb die Suche von uns und seiner derzeitigen Pflege- und Trainingsstätte erfolglos.Dabei macht Sam sehr große Fortschritte. Allein die finanzielle Verantwortung kann mittlerweile nicht mehr durch den Verein getragen werden. Und die Alternative ist schmerzhaft: Tierheim oder Euthanasie.
Lange haben wir gehofft, nachdem wir letzes Jahr diese Alternative noch abwenden und Sam dieses Schicksal ersparen konnten, aber die Zeit und die Mittel werden knapp. Daher nun noch einmal der Aufruf an alle Mitglieder, Tierfreunde und jeden Besucher unserer Webseite: Lasst uns Sam helfen. Es muss doch da draußen jemanden geben, der sich Sam annehmen und ihm einen ruhiges Leben gestalten möchte!
Für diejenigen, die Sam noch nicht kennen:
Sam ist ein 9 jähriger Wäller Rüde, der schon einiges in seinem Leben durchmachen musste.
In seiner ersten Familie sind die Kinder nicht besonders nett mit ihm umgegangen, seine zweite  Familie trennte sich nach 7 Jahren von ihm, nachdem diese ein Kind erwartete.  Er ist Männern und dunkel gekleideten Personen gegenüber misstrauisch, er mag kein Feuerwerk o.ä., hat keinen Jagdtrieb, lernt gut und gerne. Sam sucht einen kinderlosen, hundeerfahrenen Haushalt, mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen. Sowie der Bereitschaft weiterhin mit ihm an seinen Ecken und Kanten zu arbeiten. Sam ist kein Stadthund, der Trubel und die vielen Menschen sind nichts für ihn.
Wer also noch auf der Suche ist oder jemanden im Freundes- oder Bekanntenkreis hat, der gerne einen erwachsenen Rüden bei sich aufnehmen möchte, der melde sich einfach unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder direkt bei seiner jetzigen Pflege- und Trainingsstätte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Lasst Sam nicht im Stich.

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Informationen rund um den Wäller und den Club.

Das Anmeldeformular folgt in den nächsten Tagen.

Hinweise zum Datenschutz

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Bereiche unterhalb der Domain waeller-club.de

Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Zu Ihrer Information sehen Sie im Folgenden unsere Erklärungen zur Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Webseite.

Der Besuch und die Nutzung unserer Webseite ist im Grunde auch ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner, geschlossener Bereiche ist jedoch die Erhebung und Speicherung von einzelnen Daten auf freiwilliger Basis notwendig.

Daten sind personenbezogen, sobald diese dazu geeignet sind, allein oder in Verbindung mit anderen Daten eine natürliche Person zu identifizieren oder zu bestimmen. Dabei nutzen und verarbeiten wir Ihre Daten nach den gültigen Gesetzen und Verordnungen. Die aktuell geltenden Bestimmungen finden Sie hauptsächlich in der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz(BDSG). Im Folgenden erläutern wir Ihnen gerne die auf unsere Webseite zutreffende Art und Weise der Verarbeitung und Speicherung von personenbezogenen Daten.

Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder zwecks Widerruf einer erteilten Einwilligung haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden:

1. Wäller-Club Deutschland e.V.
Roggendorfer Str. 3b
53894 Mechernich

oder per Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wie nehmen Sie mit uns Verbindung auf?

Auf unserer Webseite bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. Die Eingabe in das Kontaktformular erfolgt über die per https verschlüsselte Verbindung. In diesem Fall werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Wie ist das mit der Registrierung und dem Newsletter?

Wir bieten Ihnen auf unserer Webseite die Möglichkeit, sich für den internen – nur Mitgliedern zugänglichen - Bereich zu registrieren. Die im Verlauf dieser Registrierung eingegebenen Daten, die aus der Eingabemaske unseres Registrierungsformulars ersichtlich sind, werden nur für die Nutzung des Mitgliederbereiches erhoben und gespeichert.

Zusätzlich werden bei einer Registrierung und dem anhängigen Bestätigungsverfahren per Mail die verwendete IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit der Registrierung gespeichert. Dies dient der Nachvollziehbarkeit im Falle einer missbräuchlichen Registrierung unter Verwendung – und ausschließlich in diesem Falle - Ihrer Daten durch Dritte.

Eine Weitergabe der während der Registrierung erhobenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

Aus eben diesen Gründen der Datentrennung erfolgt auch unsere Registrierung für den Newsletter getrennt von der Registrierung zum Mitgliederbereich. In Falle des Newsletters wenden wir zur Bestätigung Ihrer Absicht das sogenannte Double-Opt-In Verfahren an. Dazu erhalten sie direkt nach Ihrer Registrierung für den Newsletter eine Mail an die durch Sie genannte Mail-Adresse und müssen diese abschließend bestätigen. Erst dann werden Sie für den Empfang des Newsletters freigeschaltet. Auch hier sei nochmal erwähnt: Selbst Ihre Daten die bei der Anmeldung zum Newsletter erhoben werden, werden nur für die Dauer Ihres Abonnements gespeichert und bei Abmeldung sofort gelöscht. Diese Daten werden zu keienr Zeit an andere weitergegeben. Die Speicherung dieser Daten ist notwendig, um Sie innerhalb des Newsletters benutzerfreundlich ansprechen zu können. Sie können selbstverständlich hierbei auch sogenannte "Nicknames" angeben. Es besteht kein Zwang, Klarnamen zu verwenden. Lediglich Ihre E-Mail Adresse muss korrekt sein.

Und was sind diese Cookies?

Unser genutztes Content-Management-System gebraucht kleine Textdateien, die sogenannten Cookies. Diese werden von Ihrem Browser auf Ihrem Rechner abgelegt und dort gespeichert. Die von uns verwendeten Cookies gehören nicht in die Klasse der Tracking-Cookies, sondern sind lediglich Session-Cookies und enthalten keine personenbezogenen Daten. Unsere Session-Cookies werden genutzt, um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Grundsätzlich werden die Cookies von uns so gesetzt, dass diese bei Ende Ihres Besuches automatisch wieder gelöscht werden.

Gibt es sonst noch Daten?

Aus statistischen und technischen Gründen werden von Ihnen auch Daten beim normalen Besuch unserer Webseite erfasst und in sogenannten Protokolldateien auf dem Webserver temporär (derzeit für 90 Tage) abgelegt:

  • für den Zugriff genutzte IP-Adresse
  • die besuchte Seite unseres Angebots
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Browsertyp und -version
  • Webseite, von der auf unser Angebot verwiesen wurde (Referrer URL)
  • verwendetes Betriebssystem

Einige dieser Daten werden zumeist automatisch aufgrund Ihrer Grundeinstellungen von Ihrem Browser übermittelt. Die IP-Adresse wird ausschließlich anonymisiert ausgewertet und die übrigen Daten enthalten keinen weiteren Bezug zu Ihrer Person. Wir benutzen darauf aufbauend das Tool "Webalizer", eine Web-Analysesoftware zur statistischen Auswertung der Zugriffe von Nutzern auf das Angebot. "Webalizer" erstellt auf Basis der Daten der Server-Protokolldateien Übersichten beispielsweise zur Anzahl der Hits, File/Page Requests, Visits usw. Diese zuvor genannten anonymisierten Daten werden keinesfalls in Bezug zu Ihren, bei der freiwilligen Registrierung für den Mitgliederbereich erhobenen, personenbezogenen Daten gesetzt oder miteinander verknüpft. Die Speicherung der Protokolldateien und der Auswerteergebnisse findet auf dem Speicher unseres Webhosters statt und werden ausschließlich zu statistischen Zwecken genutzt. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. Schließlich ist es unser Ziel, unser Webangebot möglichst genau auf Ihre Belange auszurichten und somit Vereinsmitgliedern wie auch Interessenten ein möglichst positives Erlebnis auf unserer Webpräsenz zu bieten.

Und diese "Google Maps" - Ausschnitte?

Wir nutzen derzeit Google Maps zur Darstellung interaktiver Karten um Ihnen einen möglichen Weg zum dargestellten Züchter, beziehungsweise um Ihnen eine Übersicht unserer Züchter zu zeigen. Google Maps ist ein Kartendienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA. Leider lässt es sich derzeit nicht verhindern, dass durch die Nutzung von Google Maps Informationen über die Benutzung unserer Website - hier insbesondere Ihre IP-Adresse und der im Rahmen der Routenplanerfunktion eingegebenen (Start-) Adresse - an Google in den USA übertragen werden. Wenn Sie eine der Unterseiten unseres Internetauftritts aufrufen, die Kartendarstellungen enthalten (dies sind hauptsächlich die Informationen unter dem Menüpunkt "WELPEN" und "DIE ZUCHT -> ZÜCHTER") baut Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google auf. Der benötigte Inhalt zu den angezeigten Karten wird dann von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und in die aufgerufene Webseite eingebunden. Daher können wir beim besten Willen keinen Einfluss auf den Umfang der auf diese Weise von Google erhobenen Daten nehmen. Entsprechend den gängigen Informationen und unserem aktuellem  Kenntnisstand sind dies zumindest:

  • Datum und Uhrzeit des Besuchs auf der aufgerufenen Webseite inklusive der Unterseiten,
  • Internetadresse oder URL unserer Webseite,
  • Ihre IP-Adresse, der im Rahmen der Routenplanung angegebenen Anschrift.

Auf die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google können wir nicht einwirken und daher hierfür auch keine Verantwortung übernehmen.
Sofern Sie eine Datenerhebung durch Google über unsere Seite nicht möchten, können Sie in Ihren Browsereinstellungen die Nutzung von JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie jedoch weder die Kartenanzeige nutzen noch weitere Funktionen unserer Webseite korrekt ausführen.
Den Zweck und den Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google und Ihre diesbezüglichen Rechte bzw. Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).
Durch die Nutzung unserer Webseiten, die Kartenausschnitte enthalten, erklären Sie sich mit der Erhebung Ihrer Daten durch Google Maps in der zuvor beschriebenen Art und Weise sowie zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Wir werden weiterhin versuchen, eine andere Lösung diesbezüglich zu finden!

Mitgliederbereich derzeit in Konzeptionierung

Liebe Mitglieder,

um euch allen möglichst verläßliche und zielführende Informationen im Mitgliederbereich anbieten zu können, haben wir dazu ein neues Konzept erarbeitet. Dieses wollen wir nun umsetzen und erstellen die dazu notwendigen Inhalte beziehungsweise arbeiten diese auf.

In naher Zukunft werden wir dann auschließlich für Mitglieder diverse Informationen und Beiträge bereitstellen. Sobald diese Inhalte verfügbar sind, werden wir alle Mitglieder umfassend in einer Informations-Mail darüber unterrichten und auf diesem Wege dann auch einige datenschutzrechtliche Belange erklären. Wenn Ihr selber  noch Vorschläge oder Anregungen für den Mitgliederbereich habt, dann sendet doch einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und teilt uns diese mit. Wir werden dann schauen, ob sich der oder die Wünsche realisieren lassen.

Selbstverständlich könnt Ihr euch auch jederzeit mit Fragen an diese Adresse oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

Hinweise zum Züchter-Seminar

Die Teilnahme am Züchterseminar ist für Erstzüchter (Hündinnenbesitzer) Pflicht vor dem ersten Wurf.
Rüdenbesitzer und Gäste sind ebenfalls willkommen.

Themen:
1. Voraussetzungen für die Zucht im 1. WCD
2. Anforderungen an die Zuchtstätte, den Züchter und den Deckrüdenbesitzer
3. Grundkenntnisse Läufigkeit, Deckakt
4. Trächtigkeit und Geburt
5. Formulare, Formulare

Mittag (Bewirtung je nach Örtlichkeit möglich)

6. Fellfarbe und Farbvererbung
7. Entwicklung und Aufzucht der Welpen
8. Welpenvermittlung, Umgang mit Interessenten
9. Wurfabnahme
10. Kaufvertrag und Betreuung der Käufer

Kosten:
25,00 Euro für Mitglieder des 1. WCD,
50,00 Euro für Nicht-Mitglieder.

Hinweise zur Zuchtzulassungsprüfung

Teilnahme-Voraussetzungen:

  1. Mitgliedschaft im 1. WCD e.V. Der Mitgliedsantrag muss vier Wochen vor Prüfungstermin bei der Kassenwarten eingereicht worden sein.
  2. Teilnehmende Hunde müssen mindestens 24 Monate alt sein.
  3. Ergebnisse der Augen- und HD-Untersuchung müssen mindestens vier Wochen vor dem Prüfungstermin dem Zuchtbuchamt (M. Oberbeck) vorliegen. Die MDR 1-Auswertung kann nachgereicht werden.

Australian Shepherds und Briards können nach Rücksprache mit der Zuchtleitung ebenfalls teilnehmen.
Angehende Züchter (Hündinnen-Besitzer) müssen am Prüfungstag einen Sachkundetest ablegen. Dieser umfasst ca. 50 Multiple-Choice-Fragen zu Themen rund um den Hund.
Für Rüden-Besitzer ist der Sachkundetest freiwillig.

Mitzubringen sind:

  - Ahnentafel,
  - dem Wetter angepasste Kleidung,
  - und etwas Geduld.


Kosten: 40,00 Euro
(inkl. ZZL-Prüfung, Körperbau-Beurteilung, Sachkundeprüfung)


Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.
Zuschauer sind herzlich willkommen.

Impressum

Betreiber der Website und verantwortlich für den Inhalt:

1. Wäller-Club Deutschland e.V.
Registernummer: 42VR1007

Stefan Kühl
Roggendorfer Str. 3b
53894 Mechernich
Telefon: 02443 - 9023891
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In allen Belangen des Datenschutzes beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.
Ebenso haben Sie jederzeit das Recht, sich zwecks einer Beschwerde an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden!

 

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Der Wäller und
sein offizieller Verein.

Willkommen im 1. Wäller-Club Deutschland e. V.

Wir sind der erste und Original-Zuchtverein für die Rasse Wäller in Deutschland, Österreich, Schweiz und den Beneluxländern. Der 1. Wäller-Club Deutschland e.V. wurde im Sommer 1995 gegründet. Der gemeinnützige Verein betreut die Wällerzucht und achtet auf die Einhaltung der hohen Standards des Original-Zuchtprogramms nach Erkenntnissen der modernen Populationsgenetik. Die Qualität und Sorgfalt in unserer Rassehundezucht wird durch die Zuchtwarte unseres Vereines überwacht, damit Sie sich auf optimale Voraussetzungen für lhren Wäller-Welpen verlassen können. Wir möchten transparent und offen über die Rasse Wäller informieren. Unsere Züchter stehen Ihnen sehr gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Wir vermitteln Kontakte von Welpeninteressenten zu unseren Züchtern.

Unsere Mitglieder laden wir einmal im Jahr zum Wäller-Treff ein und bieten darüber hinaus über die Regionalgruppen die Möglichkeit sich regional zu treffen und auszutauschen. Über die Wäller-Info informieren wir unsere Mitglieder regelmäßig. Seminare rund um den Wäller laden die Mitglieder ein, diese Hunderasse noch besser kennenzulernen. Im geschützten Mitgliederbereich stehen unseren Mitgliedern umfangreiche Informationen zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Besuch unserer Homepage und stehen Ihnen für Fragen rund um den Wäller immer gerne zur Verfügung.