Messe DogsLive in Münster

Nur noch wenige Tage bis zum Messebeginn und der 1. WCD e.V. ist gut aufgestellt. Für beide Tage stehen die Teams fest. Sowohl für Samstag, als auch für Sonntag, haben sich Besitzer und Hunde bereits vorab mit Silke Reiner, der Leiterin des Organisationsteams, getroffen, um den Hunden die Möglichkeit zu bieten sich in neutraler und stressfreier Athmosphäre kennenzulernen.
Für Samstag wird es mit 8-9 Hunden zwei Rassepräsentationen und eine kleine Trickdogging-Einlage geben. Am Sonntag wurde mit 8 Hunden eine Obidience Choreo einstudiert, die parallel zu der Rasseinfo durch den Moderator dargeboten wird.

Zusätzlich kommen noch Wällerbesitzer mit ihren Hunden an den Stand um dort den Interessenten bei Fragen Rede und Antwort zu stehen. Hier wurde besonders Wert auf verträgliche Hund gelegt, die sich auch von Fremden gerne mal streicheln lassen.

Dabei sind sowohl bärtige, als auch bartlose Wäller dabei, aber auch zwei Briarddamen sind am Stand zu Gast.

 

Die Rassepräsentationen unserer Wäller sind an beiden Tagen jeweils um 10.30 Uhr und um 14 Uhr geplant.

 

Unser Messestand ist in der Messehalle SÜD platziert und dort auch nicht zu übersehen. Als kleiner Tipp: Der passende Eingang ist der Eingang SÜD! Dann brauch man nicht über das gesamte Messegelände laufen und findet schnell zu unserem Stand. Alle Besucher, die noch mit Hund bei uns vorbeischauen wollen, dürfen aber den Impfpass nicht vergessen! "Wir freuen uns weiterhin jederzeit über Besucher" so Silke Reiner, "allerdings benötige ich für den Stand und die Präsentationen keine weitere Unterstützung mehr." Dann können sich ja alle weiteren Wäller - Messe - Besucher den Messe-Feinheiten widmen und in Ruhe durch die Hallen schlendern. Einen Besuch wert ist die Messe an ihrem Jubiläum auf jeden Fall...